Beiträge von Chris

    Hallo,

    uns hat heute eine Redakteurin des SWR kontaktiert. Sie bittet unsere Community um Hilfe.

    Es wird im Rahmen eines neuen Formats: "SWR Room Tour" eine richtig schöne Gruft- bzw. Gothicwohnung.

    Voraussetzung ist nur noch: Die Wohnung muss im SWR-Gebiet, also Rheinland-Pfalz oder Baden-Württemberg, liegen.



    Beispiele des Formats findet ihr hier:



    Kennt jemand einen der jemanden kennt? ;)



    Grüße Chris

    Faszinierend. Nachdem ich die Seite gezielt per https angesteuert habe, kann ich eine unsichere Verbindung per http nicht mehr erzwingen. Ich habe somit keine Ahnung was seit Freitag (als mir das zum ersten Mal aufgefallen ist) bis vor wenigen Minuten das Problem verursacht hat.

    :/

    Welche Browserversion hattest du denn genutzt? Evnt. bestand auch ein kurzzeitiges Problem mit dem Host. Ich hab es nun auch versucht und wurde immer wieder auf die sichere Seite gezwungen.

    April 2020


    Einnahmen:

    Spende 25,00 Euro (Spende Schlachthof)

    Spende 15,00 Euro (Spende Schlachthof)

    Spende 10,00 Euro (Spende Schlachthof)

    Spende 10,00 Euro (Spende Schlachthof)

    Spende 5,00 Euro (Spende Schlachthof)


    Ausgaben:

    Spende Schlachthof e.V. 200 Euro


    Übertrag: 140,00 Euro

    Abschluss: 5 Euro

    Hallo lieber Mitglieder,

    ich habe mich lange nicht über die Coronakrise geäußert. Die Medien und der Alltag sind voll damit. Daher kann man zwar darüber sprechen und es ist auch wichtig sich auszutauschen

    aber für aktuelle Informationen gibt es genug Quellen. Unser Fokus liegt nun einmal auf der Szene und es war klar, dass auch wir die Konsequenzen zu spüren bekommen.


    Aktuelle Beispiele sind das WGT (welches abgesagt wurde) und die Schräglage des Kulturzentrums Schlachthof.


    Der Schlachthof in Wiesbaden ist seit Jahrzehnten bekannt für seine Unterstützung der alternative Szene. Hier können in einem größeren Rahmen auch mal Künstler auftreten,

    welche nicht in den Charts auf- und ablaufen. Vielleicht sich auch Auftritte nicht immer lohnen. Veranstaltungen finden statt, die nicht immer dem Mainstream entsprechen.

    Daher gehört er für mich und ganz klar auch für das gesamte Team zu den schützenswerten Lokalitäten.


    Daher würde wir gerne einen großen Teil unserer Spendengelder (aktuell sind es ca. 140 Euro) dem Schlachthof zukommen lassen. Das werden wir aber nicht tun ohne eine Abstimmung,

    da es eure Spendengelder sind. Die Abstimmung wird bis einschließlich Dienstag den 14. April 2020 laufen.


    Wer selber auch noch helfen möchte, kann dies direkt per Überweisung auf


    https://www.startnext.com/schl…XR1l26UtlNQ7peCna6f45kmnE


    tun oder ihr überweist es per PayPal an unser Spendenkonto (Freunde und Bekannte) wir geben es 1 zu 1 an den Schlachthof weiter. Darauf habt ihr mein Wort!


    paypal@schwarzes-rheinmain.de


    Die Gesamtsumme veröffentlichen wir natürlich. Das Spendensammeln endet am Dienstag den 14.04.2020 so das wir am 15.04.2020 die Spenden an den Schlachthof weitergeben können.


    Achtung: Bei der Umfrage handelt es sich nur um den Anteil der aktuell vorhandenen Spendengelder. Alles was neu bis einschließlich dem 14. April 2020 dazu kommt, geht zu 100% an den Schlachthof.


    Dunkle Grüße

    Chris

    Das Mera Luna 2019 haben wir nun hinter uns gebracht. Nun arbeiten wir an einem Bericht mit tollen Bildern für euch,

    welchen wir in mehreren Teilen veröffentlichen werden. Wir halten euch diesbezüglich auf dem Laufenden.


    Schon dieses Wochenende wirft ein weiteres dunkles Ereignis seine Schatten voraus. Das Opernplatztreffen 2019.

    Am Samstag ab ca. 17 Uhr versammelt sich die schwarze Szene auf dem Opernplatz, um anschließend im „Das Bett“

    zu dunklen Klängen zu tanzen.

    Um beim Einlass im „Das Bett“ auch den reduzierten Eintritt zu erhalten, achtet bitte darauf, dass ihr euch die Bändchen

    bei uns besorgt. Werft euch in Schale, es werden Fotografen anwesend sein. Wenn ihr auf den Fotos nicht zu sehen sein wollt,

    kommuniziert das bitte und sagt den Fotografen einfach kurz Bescheid.


    Das Wetter soll gut werden, deswegen denkt bitte daran genug zu trinken. Wir werden für alle Fälle wieder ein wenig Wasser dabei haben.

    Außerdem bitten wir um die Selbstverständlichkeit euren Müll wieder mitzunehmen.


    Wir freuen uns auf euch!

    alex.jpg

    Hallo,

    wir suchen auf diesen Weg fleißige Flyerverteiler im ganzen Rhein-Main-Gebiet.

    Vielleicht könnt ihr ein paar in den Shop eures Vertrauens bringen oder an Freunde verteilen. =)

    Gerne senden wir euch ein paar per Post zu oder ihr kommt einfach bei mir vorbei.

    Adresse einfach per PN mitteilen und ihr bekommt schnell Post von mir. ;)


    1000 Flyer müssen unter die Leute gebracht werden.


    Lohn:

    Ein erfolgreiches Opernplatztreffen für alle :)


    Grüße

    Chris

    Juli 2019


    Ausgaben:

    Einlassbändchen Opernplatztreffen 39, 27 Euro

    Klappvisitenkarten 43,54 Euro

    Hissflagge 69,66 Euro

    Fahnenmast 23,95 Euro


    Übertrag: 205,00 Euro

    Abschluss: 28,58 Euro